Studienfahrten Tagesfahrten Seminare Vorträge Weitere Veranstaltungen

Studienfahrten im Mai 2018

02.05.2018 - 04.05.2018

Schätze der Sakralkunst in Hildesheim

Wer sich für die Kunst des Mittelalters begeistert, dem sei diese Studienfahrt besonders ans Herz gelegt. Hildesheim beherbergt so viele herausragende Werke aus der Epoche der ottonischen Kaiser, dass die UNESCO diese Schätze zum Welterbe erklärt hat.

Details >
Inneres von St. Michael nach Osten
Foto: Wikimedia Commons; Urheber: Hoger
Inneres von St. Michael nach Osten
Foto: Wikimedia Commons; Urheber: Hoger
26.05.2018 - 05.06.2018

Apulien

Kaiser Friedrich II., das Staunen der Welt, Mythos der Stauferzeit: Das „chint von püllen“, das die Dichter besangen, hat kein Land so geliebt wie eben seine Heimat Apulien. Dutzende von Palastbauten ließ er hier errichten, allen voran das legendäre Castel del Monte; Lucera samt Moschee stampfte er für die aus Inselsizilien umgesiedelten Sarazenen aus dem Boden.

Details >
Castel del Monte
Foto: Jochen Schröder
Castel del Monte
Foto: Jochen Schröder
27.05.2018 - 02.06.2018

Vom Wörlitzer Gartenreich zu Pücklers Muskauer Park. Berühmte Landschaftsgärten in Deutschland

Für Goethe hatte der Wörlitzer Landschaftsgarten „ganz den Charakter der Elysischen Felder“. Wie einen märchenhaften Traum erlebte er die Spaziergänge durch die malerische Gartenanlage, die von dem jungen Fürsten Franz von Anhalt-Dessau ab 1764 geschaffen wurde. Wörlitz ist damit der erste Landschaftsgarten, der nach englischem Vorbild in Nordeuropa entstand - und er ist noch heute einer der schönsten!

Details >
Schloss Wörlitz
Foto: Tourismusgesellschaft Wörlitz-Oranienbaum mbH
Schloss Wörlitz
Foto: Tourismusgesellschaft Wörlitz-Oranienbaum mbH
9/18 - 10/18 - 11/18 - 12/18 - 1/19 - 2/19 - 3/19 - 4/19 - 5/19 - 6/19 - 7/19 - 8/19