Studienfahrten Tagesfahrten Seminare Vorträge Weitere Veranstaltungen

Studienfahrten im September 2018

04.09.2018 - 09.09.2018

Schlösser und Klöster an der Lahn

Als munteres Flüsschen durchfließt die Lahn das waldreiche Hessenland, um bei Lahnstein in den Rhein zu münden. Wie Perlen auf einer Schnur reihen sich am Lahnufer Burgen, Schlösser, Kirchen und Klöster, die den Besucher schon weithin grüßen.

Details >
Der Limburger Dom
Foto: Wikimedia Commons. Urheber: Danny Busch
Der Limburger Dom Foto: Wikimedia Commons. Urheber: Danny Busch
11.09.2018 - 17.09.2018

Museen und Landschaftskunst zwischen Bilbao und San Sebastiàn

Bilbao und Guggenheim– eine Stadt und ihr Museum! Kein anderer Ort wird so sehr mit einer musealen Einrichtung identifiziert wie die baskische Metropole. Mit der 1997 eröffneten Dependance der Guggenheim Foundation katapultierte sich Bilbao in den Rang einer europäischen Kunstkapitale.

Details >
Chillidas Windkämme in San Sebastián
Foto: Heinz Harald Brockmann
Chillidas Windkämme in San Sebastián Foto: Heinz Harald Brockmann
12.09.2018 - 20.09.2018

Somerset. Schätze der Garten-, Landschafts- und Baukunst

Im Südwesten Englands liegt die Grafschaft Somerset, geprägt von sanfter Hügellandschaft, weiten Ebenen und begrenzt von den Flüssen Severn und Avon.

Details >
Castle Hotel in Taunton
Foto: Castle Hotel
Castle Hotel in Taunton Foto: Castle Hotel
23.09.2018 - 27.09.2018

Bornholm. Rundkirchen und Freilichtmaler

Dass die Ostseeinsel Bornholm mit ihren legendären Sandstränden, malerischen Hafenorten, Fischräuchereien und Naturschönheiten ein attraktives Urlaubsziel ist, bedarf kaum der Erwähnung – dass der östliche Vorposten Dänemarks auch dem Kulturinteressierten eine Fülle von Eindrücken bietet, schon eher.

Details >
Østerlars Kirke
Foto: Heide Schulz
Østerlars Kirke Foto: Heide Schulz
28.09.2018 - 05.10.2018

Kunstlandschaft Lago Maggiore

Seit jeher verzaubert der malerische Reiz dieser Landschaft, im Norden begrenzt durch das Panorama der Graubündner und Piemonteser Alpen, die einen schützenden Bogen um die Seenlandschaft bilden und für ein besonders mildes Klima sorgen. Die Verbindung von alpiner Berglandschaft und üppiger, subtropischer Vegetation der Seeufer, die reizvolle Mischung aus italienischem Flair und schweizerischer Bodenständigkeit machen diese Gegend zu etwas ganz Besonderem.

Details >
Wallfahrtskirche Madonna del Sasso
Foto: Behringer Touristik Datenbank; Walter Storto, swiss image ch
Wallfahrtskirche Madonna del Sasso Foto: Behringer Touristik Datenbank; Walter Storto, swiss image ch
12/17 - 1/18 - 2/18 - 3/18 - 4/18 - 5/18 - 6/18 - 7/18 - 8/18 - 9/18 - 10/18 - 11/18