Studienfahrten Tagesfahrten Seminare Vorträge Weitere Veranstaltungen

Turin

22.11.2019 - 27.11.2019

Dauer: 6 Tage, mit Flugzeug/Bus

Leitung: Dr. Ulrike Müller-Heckmann

Preis p.P. im DZ (Ü/HP) 1.396,- €

EZ-Zuschlag 235,- €

(inkl. Eintritte und ÖPNV-Fahrten)

Turin? Wem käme da nicht sofort eine italienische Automarke in den Sinn - aber Turin hat viel mehr zu bieten und ist eine Kunststadt ersten Ranges!
Die in der Poebene gelegene und vom Bogen der Westalpen umkränzte Residenzstadt der Herzöge von Savoyen, den späteren Königen Italiens, ist von einzigartiger architektonischer Geschlossenheit. Sie verdankt sich der Planung und Ausführung der genialen Architekten Guarino Guarini und Filippo Juvarra, die im Auftrag der Savoyer im 17. und 18. Jh. die Stadt mit ihren Palästen und arkadengesäumten Plätzen erbauten. Für den kostbarsten Besitz der Savoyer, die geheimnisvolle, viel verehrte Reliquie der „Sacra Sindone“,das Grabtuch Christi, entwarf Guarini die ungewöhnliche Chorkapelle des Domes und die verwirrend-hinreißende Theatinerkirche San Lorenzo. Als ehemalige Residenzstadt hat Turin vorzügliche Kunstsammlungen zu bieten: In der Galleria Sabauda und im Palazzo Madama mit seinem berühmten Treppenhaus finden sich Meisterwerke der italienischen und flämischen Kunst des Mittelalters und der Renaissance. Aber auch die Moderne spielt in Turin mit dem Futurismus und der „Arte povera“ (u.a. Mario Merz) eine wichtige Rolle – eindrucksvoll erlebbar im Museo d’Arte Contemporanea im Schloss von Rivoli. Und was man in Turin auf keinen Fall versäumen sollte: den Besuch der wunderbaren historischen Cafés unter den stimmungsvollen Arkaden! Bei einer Tasse heißem „Bicerin“ (eine herrliche Mischung aus starkem Kaffee, Schokolade und Sahne) werden Sie Turin im November lieben!

 

PROGRAMM (Änderungen und Umstellungen vorbehalten!)

Fr 22.11.
Flug Hamburg-Turin (via München), Bustransfer mit Besichtigung Basilica di Superga oberhalb von Turin, Hotelbezug (zentrales 4-Sterne-Haus).

Sa 23.11.
Stadtrundgang (Dom, San Lorenzo, Palazzo Reale).

So 24.11.
Palazzo Madama mit Museo Civico d’Arte Antica.

Mo 25.11.
Ausflug Kloster Sant’Antonio di Ranverso, Museo d’Arte Contemporanea del castello di Rivoli.

Di. 26.11.
Galleria Sabauda, Mole Antonelliana, Stadtspaziergang mit historischen Cafés.

Mi 27.11.
Pinacoteca Agnelli auf dem Dach der Lingotto-Autowerke, nachmittags Rückflug Turin – Hamburg (via München).

Für die Studienfahrt anmelden >