Tagesfahrt

Rotenburg an der Wümme

30.09.2021

Beginn: Bahnfahrt, nach 9 Uhr ab Hauptbahnhof (Zugverbindung wird bei Anmeldung bekanntgegeben)

Leitung: Dr. Jochen Schröder

Teilnahmepreis: 50,-€

In Rotenburg/Wümme steht zwar auch ein Kartoffeldenkmal, doch kunstgeschichtlich ist das Städtchen gar nicht so uninteressant: Da sind Stadtkirche und Diakonissenhaus, beide von Rudolf Schäfer ausgemalt, und dessen Atelierhaus, in dem er seit 1911 gelebt hat, auch schöne Fachwerkbauten und das historistische Volkshochschulgebäude. Die Cohn-Scheune ist seit 10 Jahren zum Museum jüdischen Lebens in der Region ausgebaut. Das wird ein runder, netter Tag in einer kleinen Stadt.