Seminare im Juli 2020

15.07.2020

Sommerseminar: Kunstgeschichte der Stadt Rom, Teil V

Ort: Matthäuskirche

Anmeldung im Büro des kunstforums (Tel. 040 / 27 61 71) erforderlich!

Hygiene- und Schutzkonzept für Veranstaltungen in der Matthäuskirche
(Stand vom 24.6.2020)
Allgemeines:
Die Corona-Pandemie hat das gesellschaftliche Leben der Hansestadt Hamburg sowie die Aktivitäten des kunstforum matthäus weitgehend eingeschränkt. Zur Wiederaufnahme der satzungsgemäßen Bildungsarbeit wird dieses Konzept zum Schutz der TeilnehmerIinnen sowie der StudienleiterInnen erstellt. Grundlage hierfür sind die Gesetze und Verfügungen der Freien und Hansestadt Hamburg,insbesondere die aktuelle „Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARSCoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg (HmbSARS- CoV-2-EindämmungsVO)“, die Handlungsempfehlungen der Nordkirche sowie das für Gottesdienste und Veranstaltungen in der Matthäuskirche erstellte Hygienekonzept der Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst.
Das Hygiene- und Schutzkonzept ergänzt unsere Vertragsbedingungen für die Teilnahme an
Veranstaltungen und Führungen.
Grundlagen:
Menschen mit Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung dürfen nicht an Veranstaltungen oder Führungen des kunstforums teilnehmen.
Dies gilt auch für Menschen, die in den letzten vierzehn Tagen Kontakt mit zuvor genannten
Personen oder Personen mit dem Verdacht einer Corona-Viruserkrankung hatten sowie für Personen, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben bzw. unter Quarantäne stehen.
Der Mindestabstand von 1,50 m zwischen TeilnehmerInnen und zu den StudienleiterInnen ist überall zwingend einzuhalten; ausgenommen sind Mitglieder eines gemeinsamen Haushalts. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (mindestens einer „Alltagsmaske“) wird ausdrücklich empfohlen, soweit dieses im Folgenden nicht verlangt wird. Entsprechende Masken sind von jeder beteiligten Person mitzubringen.
Der/Die für die Durchführung verantwortliche StudienleiterIn kann jede Person von einer
Veranstaltung oder Führung ausschließen, die sich trotz Ermahnung nicht an dieses Hygiene- und
Schutzkonzept hält. Für jede Veranstaltung wird eine maximale Teilnehmerzahl festgelegt. Im
Zweifelsfall entscheidet hierüber die Geschäftsführung bzw. der Vereinsvorstand. Diese wird in jeder Ankündigung ausgewiesen und ist zwingend einzuhalten.
Wird von VertreterInnen der staatlichen Institutionen (z.B. Polizei oder Ordnungsdienst) die
Beendigung der Veranstaltung gefordert, ist dem unbedingt Folge zu leisten. Über
Ersatzveranstaltungen oder Entschädigungen entscheidet die Geschäftsführung bzw. der Vorstand des kunstforum matthäus.

Veranstaltungen in der Matthäuskirche: Bei den Seminaren und Vorträgen des kunstforum matthäus in der Mätthäuskirche handelt es sich um Veranstaltungen entsprechend §26 HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO. Die Anzahl der Teilnehmenden darf gemäß des aktuellen Hygienekonzepts der Kirchengemeinde Winterhude-Uhlenhorst 30 Personen nicht überschreiten. Abweichend davon wird die maximale Teilnehmerzahl bei Seminaren und Vorträgen des kunstforum matthäus auf 28 Personen (zzgl. StudienleiterIn) beschränkt. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist nur mit telefonischer oder schriftlicher Anmeldung im Büro des kunstforums matthäus unter Angabe von Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) möglich. Erst eine bestätigte Anmeldung (telefonisch oder schriftlich) von Seiten des kunstforums berechtigt zur Teilnahme. Die Liste der teilnehmenden Personen wird von dem/der StudienleiterIn zur Veranstaltung mitgebracht und die tatsächliche Teilnahme notiert. Die Liste wird vor dem Zugriff unberechtigter Dritter geschützt beim kunstforum matthäus für die Dauer von vier Wochen hinterlegt, so dass ggf. Infektionsketten durch die Behörden nachverfolgt werden können. Der Teilnahmebetrag für die Veranstaltung ist passend in einem geschlossenen und mit Namen beschrifteten Umschlag mitzubringen. Dieser Umschlag wird von den TeilnehmerInnen einzeln und unter Wahrung des Abstandsgebotes in ein bereitgestelltes Behältnis gelegt. Der Einlass und Ausgang in die Matthäuskirche erfolgt durch das Hauptportal. Beim Betreten bzw. Verlassen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und auf die Einhaltung des Abstandsgebotes zu achten. Dies gilt auch und insbesondere, wenn man sich in der Kirche bewegt. Durch Beschilderungen wird in Wort und Bild auf die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln hingewiesen. Die freigegebenen Bankreihen sollen von vorne nach hinten besetzt werden. Es ist darauf zu achten, dass nur die gesondert markierten Plätze eingenommen werden. Im Vorraum sowie in den beiden Toiletten stehen Desinfektionsmittel zur Handdesinfektion bereit. Der Studienleiter/Die Studienleiterin benutzt zum Vortrag in der Regel die akustische Anlage der Kirche. Das Mikrofon erhält dazu einen jeweils erneuerten Überzug. Kommt das Audioführungssystem des kunstforum zum Einsatz werden entsprechende Empfangsgeräte und Ohrhörer für die Teilnehmenden zur Verfügung gestellt. Die ausgegebenen Bestandteile werden durch das kunstforum vor und nach der Veranstaltung desinfiziert. Die TeilnehmerInnen können eigene Kopfhörer mit 3,5mm-Klinkenstecker mitbringen und benutzen, wenn sie dies wünschen. Die Entnahme der Empfänger und ggf. der Ohrhörer erfolgt ebenfalls einzeln und mit Abstand aus einem bereitgestellten Behältnis. Am Ende des Vortrags werden alle Teilnehmenden gebeten, möglichst zügig die Kirche zu verlassen. Dabei sollen die Bankreihen von hinten nach vorne geräumt werden. Nach der Veranstaltung werden Türklinken, Wasserhähne u sonstige Kontaktflächen sowie das benutzte Mikrophon durch das kunstforum desinfiziert.

Details >

22.07.2020

Sommerseminar: Kunstgeschichte der Stadt Rom, Teil V

Ort: Gemeindehaus der Matthäuskirche (Bei der Matthäuskirche 6, Treppenlift vorhanden!)

Anmeldung im Büro des kunstforums (Tel. 040 / 27 61 71) erforderlich!

Details >

29.07.2020

Sommerseminar: Kunstgeschichte der Stadt Rom, Teil V

Ort: Gemeindehaus der Matthäuskirche (Bei der Matthäuskirche 6, Treppenlift vorhanden!)

Anmeldung im Büro des kunstforums (Tel. 040 / 27 61 71) erforderlich!

Details >


Nächster Monat >
AUGSEPOKTNOVDEZJANFEBMÄRAPR MAIJUNJUL