Studienfahrten im Januar 2020

09.01.2020 - 11.01.2020

Van Gogh - Matisse: Große Meister im Kontext. Sonderausstellungen im Frankfurter Städel und in der Kunsthalle Mannheim

Gleich zu Jahresbeginn werden zwei Großmeister der klassischen Moderne – Vincent van Gogh und Henri Matisse – jeweils in interessanten Kontexten gezeigt: Das Frankfurter Städel beleuchtet das Werk van Goghs in seiner Schlüsselfunktion für die deutsche Kunst des frühen 20. Jahrhunderts und stellt unter dem Titel „Making van Gogh. Geschichte einer deutschen Liebe“ rund 50 zentralen Gemälden des Niederländers (u.a. die Selbstporträts van Goghs aus dem Art Institute Chicago und dem Kröller Müller Museum Otterloo!) Werke des Expressionismus (Kirchner, Modersohn-Becker, Münter, Beckmann) zur Seite. Parallel bietet sich in der neu eröffneten Mannheimer Kunsthalle die Gelegenheit, auch Henri Matisse als Katalysator der Moderne kennen zu lernen: mit seiner unkonventionellen, farbintensiven und zeichenhaft-reduzierten Malerei initiierte er den französischen Fauvismus und inspirierte den deutschen Expressionismus. Die Mannheimer Schau mit dem Titel „Inspiration Matisse“ zeigt neben wunderbaren Gemälden, Plastiken, Keramiken und Grafiken des großen Farb-Form-Zauberers Arbeiten u.a. von Braque, Derain, Manguin, Jawlensky, Macke, Münter auch Werke der „Académie Matisse“-Schüler Hans Purrmann sowie Oskar und Margarethe Moll. Mit diesen beiden Ausstellungshöhepunkten kann das Kunstjahr 2020 beginnen!

Details >

21.01.2020 - 26.01.2020

Die großen Museen von Paris (mit Sonderausstellung "Leonardo da Vinci")

Ah – Paris! Im Jahr nach dem 500. Todestag Leonardo da Vincis kommt zur Fülle der Pariser Museums-landschaft die große Ausstellung zum Genie der Genies noch hinzu; der Louvre richtet sie aus und zieht damit auch zur Winterszeit Zehntausende von BesucherInnen an.

Details >

21.01.2020 - 26.01.2020

Die großen Museen von Paris. Mit Sonderausstellung „Leonardo da Vinci"

Ah – Paris! Im Jahr nach dem 500. Todestag Leonardo da Vincis kommt zur Fülle der Pariser Museen die große Ausstellung zum Genie der Genies noch hinzu; der Louvre richtet sie aus und zieht damit auch zur Winterszeit Zehntausende von Besuchern an. Nachdem unsere letzte Fahrt dem Fin de Siècle gewidmet war, als Paris mit Fug als das Zentrum der Kunst schlechthin bezeichnet werden konnte, sind diesmal andere Museen und andere Bestände an der Reihe.

Details >


Nächster Monat >
OKTNOVDEZJANFEBMÄRAPR MAIJUNJULAUGSEP