Studienfahrten im September 2020

03.09.2020 - 11.09.2020

Jenseit des Tweed. Mit Fontane durch Schottland

Die auch heute noch in England übliche Bezeichnung Schottlands als Land beyond the Tweed, also jenseits des Flusses Tweed, inspirierte Theodor Fontane zum Titel seiner 1860 veröffentlichten „Bilder und Briefe aus Schottland“.

Details >
© Katrin Plümpe
© Katrin Plümpe

03.09.2020 - 09.09.2020

Konstantinopel - Byzanz - Istanbul

Die einzigartige Metropole zwischen Orient und Okzident war seit Kaiser Konstantin Mittelpunkt der östlichen Reichshälfte. Durch Sprache und zunehmend Konfession vom lateinischen Westen getrennt, entwickelte sich das Byzantinische Reich, das im Hochmittelalter vom Balkan bis Anatolien reichte.

Details >
© Jochen Schröder
© Jochen Schröder

15.09.2020 - 21.09.2020

Zwischen Schwarzwald, Vogesen und Baselland. Kunst, Architektur und Landschaft am Oberrhein

Die Region im Dreiländereck am Oberrhein zwischen Schwarzwald, Vogesen und Baselland bietet reiche Kunstgenüsse und eine herrliche Landschaft.

Details >
© FWTM/Baschi Bender
© FWTM/Baschi Bender

22.09.2020 - 27.09.2020

Ravenna

Ravenna, das heute eine beschauliche Provinzstadt nahe dem Adriatischen Meere ist, blickt auf den Ruhm und die Größe längst vergangener Zeiten zurück, als es nacheinander Hauptstadt des Weströmischen Reiches, des Ostgotenreiches sowie einer byzantinischen Statthalterschaft war.

Details >
© Bilder des Archivs der Stadt Ravenna
© Bilder des Archivs der Stadt Ravenna

29.09.2020 - 06.10.2020

Reims und die Champagne

In aller Welt bekannt ist der Name der Region durch die „Erfindung“ des Cellerars Dom Pérignon aus Hautvillers. Gründe, dorthin zu fahren, gibt es freilich viel mehr. Kaum eine Landschaft unseres westlichen Nachbarn ist derart mythenbehaftet wie die Champagne.

Details >
© Behringer Touristik – hpb
© Behringer Touristik – hpb


Nächster Monat >
NOVDEZJANFEBMÄRAPR MAIJUNJULAUGSEPOKT