Studienfahrten im September 2022

02.09.2022 - 10.09.2022

Jenseit des Tweed. Mit Fontane durch Schottland

Die heute noch in England übliche Bezeichnung Schottlands als Land beyond the Tweed, also jenseits des Flusses Tweed, inspirierte Theodor Fontane zum Titel seiner 1860 veröffentlichten „Bilder und Briefe aus Schottland“. Auf unserer „Poetenfahrt durch das Hochland der Romantik“ folgen wir die meiste Zeit der Route, die Fontane und ein Freund bei Ihrer Schottlandreise im Jahre 1858 einschlugen.

Details >
© Katrin Plümpe
© Katrin Plümpe

09.09.2022 - 14.09.2022

Aarhus!

Als Europäische Kulturhauptstadt 2017 ist Aarhus in den Fokus der kunst- und architekturinteressierten Öffentlichkeit gerückt – zu Recht, kann man da nur sagen! Gehört doch die einst von den Wikingern gegründete Hafenstadt am Kattegat zu den spannendsten, sympathischsten und durch die Universität (u.a. für Architektur und Design) auch jüngsten Städten Dänemarks!

Details >
Foto: U. Müller-Heckmann
Foto: U. Müller-Heckmann

19.09.2022 - 26.09.2022

Entdeckungen zwischen Alpen und Adria: Ljubljana und kunsthistorische Höhepunkte in Slowenien

In Ljubljana, der überschaubaren Hauptstadt des kleinen Landes, erinnert vieles noch an Alt-Österreich: die mittelalterliche Habsburger-Veste und der barocke Dom zu ihren Füßen, die Theater- und Museumsbauten im Parlamentsviertel sowie die Häuser im Stil der Wiener Secession im Zentrum.

Details >
© Michael Rüdiger
© Michael Rüdiger

27.09.2022 - 03.10.2022

Lille und Frankreichs Norden

Der vom Strukturwandel gebeutelte Norden Frankreichs gilt weder als schön noch als gewichtige Kunstlandschaft. Selbst die Monumente der glorreichen Vergangenheit wurden durch zwei Weltkriege dezimiert. Nach 1918 ging indes ein Ruck durchs Land, und die zerstörten Städte wurden wiederaufgebaut – teils originalgetreu, teils im Stile des Art déco.

Details >
© Andreas Cante


Nächster Monat >
SEPOKTNOVDEZJANFEBMÄRAPR MAIJUNJULAUG