Studienfahrten im Juli 2023

01.07.2023 - 08.07.2023

Zwischen Kattegat und Skagerrak. Jütlands Kunst und Architektur von Aarhus bis Skagen

In Jütland gibt’s nur Strände und Ferienhäuser?! Weit gefehlt – das Land zwischen Nord- und Ostsee (zwischen Kattegat und Skagerrak) hat eine Fülle hervorragender Museen und aufregender moderner Architektur zu bieten – Lassen Sie sich überraschen!

Details >
Wikimedia Commons
Wikimedia Commons

02.07.2023 - 09.07.2023

Brüssel - Antwerpen. Museen, Kirchen und Künstlerhäuser in Brabant

Steht „Brüssel“ heute synonym für „Europa“, so gibt sich Antwerpen als flämische Kapitale. Im Mittelalter gehörten beide zum Herzogtum Brabant und, mit diesem, später zu den burgundischen, dann den spanischen Niederlanden. Während Brüssel und Mechelen als Residenzen der Statthalterinnen blühten, stieg Antwerpen zur Handelsmetropole Europas auf.

Details >
© Andreas Cante
© Andreas Cante

11.07.2023 - 18.07.2023

Finnland im Sommer - mit Opernfestival in Savonlinna

Sommer im Land der tausend Seen – das verspricht Einblicke in Geschichte, Kunst und Kultur Finnlands sowie vielfältige Landschaftseindrücke.

Details >
© Martin Plümpe
© Martin Plümpe

12.07.2023 - 18.07.2023

Prag

Kaiser Karl IV., der sich den Spitznamen „Erzstiefvater des Hl. Römischen Reiches“ einfing, war in erster Linie König in Prag, das er durch Umbau und Erweiterung praktisch zu einem zweiten Paris hat werden lassen: zur prächtigsten Residenzstadt Zentraleuropas.

Details >
© Jochen Schröder
© Jochen Schröder

25.07.2023 - 30.07.2023

Mit Muße unterwegs: UNESCO-Welterbe Mittelrhein zwischen Boppard und Rüdesheim

Der gewundene Engpass, den sich der Rhein durch das Schiefergebirge gegraben hat, ist ganz zu Recht mit Haut und Haaren zum Welterbe erklärt: Natur, Kultur und der Genuss beider durch uns, die Reisenden, gehen hier eine fast einzigartige Verbindung ein. Für diese Region wurde der allererste, der Ur-Baedeker geschrieben!

Details >


Nächster Monat >
DEZJANFEBMÄRAPR MAIJUNJULAUGSEPOKTNOV